Vorbereitung & Fundament

Im Winter vor dem Baubeginn musste ich das Bauholz besorgen. Mir war wichtig, dass die Bäume aus einem Wald der Region kamen.
Ich entschied mich für Weisstanne mit einem Durchmesser zwischen 22cm -28cm.  Ein Forstarbeiter fällte mir die Bäume, die alle im „Oensinger Wald“ gewachsen sind. Die Stämme wurden in 4.5 m - 5.5 m lange Stücke geschnitten, entrindet und in einem Sägewerk zweiseitig auf 15 cm besäumt. Ein Transportunternehmen lieferte mir die Balken nach Hause, wo sie bis zum Frühsommer trocknen konnten.
Unterdessen erstellte ich die Fundamente. Mitte April zog ich den ersten Balken vom Stapel, und konnte endlich mit der Zimmermannsarbeit loslegen.



Vorbereitung & Fundament
Aufbau der Wände
Dachaufbau
Fertiges Blockhaus

Adresse

Familie Elsener Rieder
Kirchackerweg 15
4702 Oensingen

Kontakt

Tel. 062 396 30 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular